Lehramt

Du überlegst Mathematik auf Lehramt zu studieren oder bist schon dabei?

Auf dieser Seite findest du Informationen über deinen Studiengang, was die Fachschaft für dich tut und an wen du dich mit deinen Fragen wenden kannst.

Studieneinstieg
Eigentlich geht das Studium für dich bereits ein paar Wochen vor offiziellem Vorlesungsstart los:
Im September gibt es einen zweiwöchigen Vorkurs, der dich auf das Mathematikstudium vorbereitet und den du deswegen auf jeden Fall besuchen solltest. Du wirst genau wie alle anderen Mathestudenten nicht alles verstehen, hast danach aber eine Vorstellung was dich im Mathestudium erwartet.
Im Anschluss findet ein zweiwöchiger Programmierkurs (C/C++) statt, den du spätestens vor dem Semester besuchen solltest, in welchem du Algorithmische Mathematik belegen willst. Vorgesehen ist das Modul für Lehrämtler im fünften Semester, du musst den Programmierkurs also nicht direkt belegen.<
Während des Vorkurses, des Programmierkurses und in der ersten Vorlesungswoche finden zudem jede Menge Ersti-Veranstaltungen statt, an denen du unbedingt teilnehmen solltest!
In dieser Zeit verteilen wir auch die Ersti-Info, in der jede Menge Informationen rund um das Mathestudium zu finden sind.
Später folgt dann noch die Ersti-Fahrt, auf die wir dich gerne mitnehmen würden.

Studienplan
Im Bachelor hörst du Mathematik-Module im Umfang von insgesamt 72 LP (66 LP Pflichtbereit, 6 LP Wahlpflichtbereich). Diese sind hauptsächlich fachwissenschaftlich orientiert. Neben Modulen wie Analysis I oder Algorithmische Mathematik, welche du mit den Fachstudenten zusammen hörst, hast du auch eigene Veranstaltung wie Stochastik oder Elemente der Mathematik, in welchem ein Bezug zwischen Schul- und Hochschulmathematik hergestellt wird. In Elemente der Mathematik werden dir dementsprechend auch fachdidaktische Inhalte vermittelt.
Die vorgesehene Reihenfolge der Module ist für viele Studenten zu empfehlen, es gibt jedoch durchaus gute Gründe davon abzuweichen, beispielsweise Auslandsaufenthalte und Überschneidungen mit anderen Fächern. Falls du überlegst, die Module in einer anderen Reihenfolge zu hören, empfehlen wir dir, dich frühzeitig vom Bachelor-Master-Büro (Ba-Ma-Büro) oder vom BZL beraten zu lassen. An dieses kannst du dich auch wenden, wenn du lieber mehr Module zusammen mit den Fachbachelor-Studenten hören willst (z.B. Lineare Algebra (LA) 1+2 statt LA für Informatiker und Lehrämtler oder Analysis 2 + 3 statt Analysis in mehreren Veränderlichen).
Weitere Informationen findest du beim Ba-Ma-Büro (unter anderem das vollständige Modulhandbuch) sowie auf den Seiten des BZL (generelle Informationen zum Studiengang Lehramt, insbesondere zur Prüfungsordnung und den Studienverlaufsplan).

Ansprechpartner
Formal hat der Prüfungsausschuss (PA) des BZL über alle prüfungsrechtlichen Fragen zu entscheiden. In fachspezifischen Fragen kennen sich die Prüfungsausschüsse der Fächer jedoch besser aus, so dass sich der PA-Lehramt in den meisten Fällen an den Wünschen der PAs der Fächer orientiert.
Deswegen solltest du dich in allen Fragen, die den Mathematikteil des Studiums betreffen, an das Ba-Ma-Büro wenden.
Fragen und Probleme, die eine bestimmte Veranstaltung betreffen, solltest du am besten mit dem jeweiligen Dozenten klären.
Wenn du dir nicht sicher bist, wer dir mit deinen Fragen weiterhelfen kann, kannst du natürlich auch an die Fachschaft (lehramt (c) fsmath.uni-bonn.de) schreiben.

Was die Fachschaft sonst für dich tut
Die Fachschaft organisiert jedes Semester verschiedene Freizeitveranstaltungen für alle Mathematikstudenten und damit insbesondere natürlich auch für dich als Lehrämtler. Dazu zählen unter anderem die Mathe-Party, der Matheball, das Sommerfest bzw. die Weihnachtsfeier, mehrere Wein- und Käseabende, Spieleabende, das Semester-Rebreak-Breakfast und der Culture Day. Alle Informationen zu den Veranstaltungen findest du unter den aktuellen Terminen und auf den Seiten zum studentischen Leben.
Außerdem vertreten wir zum Beispiel im Prüfungsausschuss die Interessen der Studenten. Mit allen Fragen, Problemen und Wünschen rund um das Studium kannst du deswegen zu uns kommen und wir setzen uns innerhalb der Uni dafür ein.
Im Anwesenheitsdienst verleihen wir auch alte Klausuren und Protokolle von mündlichen Prüfungen, die du zur Vorbereitung auf Prüfungen nutzen kannst.
Wir würden uns auch freuen wenn du aktiv in der Fachschaft aktiv wirst und unsere Sitzungen besuchst!